In der KIEL Industrial Services AG sind die strategischen Stabsstellen mit konzernweiter Richtlinienkompetenz für die operativen Gesellschaften organisiert.

In Abgrenzung zu dieser Organisationseinheit übernimmt die KIEL Montagebau GmbH die kaufmännischen und technischen Managementaufgaben der Teilgesellschaften sowie die Vertriebstätigkeiten.

Diese Struktur gewährleistet ein effizientes Lean Management, straffe Arbeitsprozesse, reduzierte Schnittstellen, kurze Kommunikations- und Informationswege sowie ein hohes Maß an Kundennähe. So generierte Synergieeffekte lassen uns Zeit, Finanzen und wertvolle Ressourcen zu schonen.